Abend der Begegnung

Das Islamische Kulturzentrum Sachsen-Anhalt e.V. richtete am 08.07.2015 in Kooperation mit dem Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) gemeinsam den Abend der Begegnung unter dem Motto "An Ramadan zusammen sprechen und gemeinsam das Fasten brechen" aus.

Gemeinsam mit dem Imam und dem Vorstand der Moschee in Dessau, Pädagogen und Vertretern der Kirche wurde in einem gemeinsamen Dialog über den Islam in Kultur und Ritual gesprochen und diskutiert. Dem gemeinsamen Dialog folgte das gemeinsame Gebet und Fastenbrechen mit zahlreichen Mitgliedern der islamischen Gemeinde.