Team Vietnam gewinnt Wanderpokal der Toleranz

Team Vietnam gewinnt Wanderpokal der Toleranz.

"Fußball gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit" lautete das Motto der gestrigen Eröffnungsveranstaltung zur Interkulturellen Woche 2015 auf dem Sportplatz des ESV Lokomotive Dessau. Nach der Eröffnungsrede durch Oberbürgermeister Perter Kuras und zahlreichen spanennden Spielen, der 12 teilnehmenden Mannschaften, war es am Ende das Team Vietnam, dass sich verdient den Titel, im 9-Meterschißen, gegen das Team der Schwarzen Löwen sichern konnte.

Wir möchten uns hiermit herzlich bei Oberbürgermeister Perter Kuras und allen Teilnehmern bedanken.

Ein besonderer Dank gilt Joachim Oppermann, der eine ausgezeichnete Leistung als "Stadionsprecher" geboten hat, dem ESV Lokomotive Dessau, für den tollen Platz und eine tolle Zusammenarbeit und natürlich bei Decathlon Dessau-Mildensee für die Spielbälle, die uns zur Verfügung gestellt wurden.

Gruppe A Gruppe B
1. Schwarze Löwen 1. Black Panther
2. Team Vietnam 2. Umweltbundesamt
3. All Stars 3. Inlingua 2
4. Polizei 4. Liborius Gymnasium / ESV Lokomotive Dessau
5. Inlingua 1 5. Bildungszentrum Dessau 
6. Balkan 6. Team Syrien

Endergebnisse:

Halbfinale:

Schwarze Löwen - Umweltbundesamt 0:1
Team Vietnam - Black Panther 1:0

Spiel um Platz 3 (9m-Schießen):

Umweltbundesamt - Black Panther 4:2

Finale:

Schwarze Löwen - Team Vietnam 1:2 (n.9m)