„Ossi-Ausländer“ – Erinnert Euch an uns!

Veranstaltung:

Veranstaltungs-Ort

Multikulturelles Zentrum Dessau e.V.

Veranstaltungsdatum

 

„Ossi-Ausländer“ – Erinnert Euch an uns! David Macou im Gespräch (mit Jugendlichen) über seinen Alltag in der DDR, das Pogrom von Hoyerswerda und den Kampf um Anerkennung.

David Macou wurde 1991 – nachdem er das Pogrom in Hoyerswerda erleben musste – zurück nach Mozambique geschickt. Seit 1993 organisiert David Macou die Proteste zur Auszahlung einbehaltener Löhne und Rentenansprüche ehemaliger Vertragsarbeiter*innen mit.

David Macou wird uns von seinen schwierigen Erfahrungen in der DDR und der Zeit des Umbruchs erzählen und Fragen der Veranstaltungsgäste beantworten.

Die Veranstaltung wird von Dr. Heike Kanter moderiert und ist gleichzeitig Auftakt des Projektes „Ossi-Ausländer“ unter der SED-Diktatur und in der Transformationszeit 1989/90 – historisch-politische Jugendbildung mit migrantischen Zeitzeug*innen“ (www.ossi-auslaender.de).

Das Gespräch findet am Dienstag, den 5.10.2021 um 16 Uhr im Multikulturellen Zentrum Dessau statt, Parkstr. 7, 06846 Dessau-Roßlau. Es gelten die gültigen Hygieneregeln.